70_Jahre_Slider_01.jpg
70_Jahre_Slider_02.jpg
70_Jahre_Slider_05.jpg
70_Jahre_Slider_04.jpg
70_Jahre_Slider_03.jpg
70 Jahre TREIF! Das wird gefeiert!
Tag der offenen Tür am 16.06.2018 von 10 - 17 Uhr.

Ein Blick hinter die Kulissen…
Bild_LinkedIn.jpg


Weltmarktführer TREIF öffnet seine Türen für die Bevölkerung

Oberlahr. Wer schon immer einmal wissen wollte, was sich hinter dem beeindruckenden Firmengebäude mit dem roten Logo verbirgt, das sich unübersehbar am Oberlahrer Ortseingang befindet, der sollte sich den 16. Juni 2018 vormerken. An diesem Tag feiert TREIF, der Weltmarktführer für Schneidemaschinen, sein 70-jähriges Betriebsjubiläum und öffnet von 10 bis 17 Uhr die Türen für die Bevölkerung. Das Unternehmen ermöglicht damit Einblicke, die ebenso überraschen wie begeistern werden. „Viele Menschen denken an die klassische Brotmaschine für den Privathaushalt, wenn es um Schneidemaschinen der Firma TREIF geht“, lacht Markus Hüngsberg, Leiter Einkauf und Auftragszentrum. Wenn die Anfänge im Jahr 1948 auch noch bescheiden ausfielen – aus dem Familienbetrieb ist in den letzten Jahrzehnten ein weltweit agierendes Unternehmen geworden, das Schneidetechnologie für alle Belange und Ansprüche der Lebensmittelindustrie entwickelt.

Beim „Tag der offenen Tür“ können die Besucher nicht nur das neue „Customer Center“ in Augenschein nehmen, sondern sich auch an verschiedenen Stationen im Gebäude über die mechanische Fertigung, die Blechfertigung, die hauseigene Messerproduktion und die Montage informieren. „In Vorführungen demonstrieren wir unsere Produktpalette auf ganz praktische Weise. So werden wir zum Beispiel Brot und Kuchen schneiden, die im Anschluss sofort verzehrt werden können“, erklärt Jessica Reifenhäuser. In den drei Schulungsräumen präsentieren sich die verschiedenen unternehmensinternen Ausbildungsberufe, die 3D-Modellentwicklung sowie der Bereich „Jugend forscht“, der seit 20 Jahren von TREIF gefördert wird. Auch mit der Hochschule Koblenz und der WHU Vallendar gibt es seit vielen Jahren eine enge Zusammenarbeit.

Natürlich kommt auch die Unterhaltung nicht zu kurz: Ein buntes Musikpotpourri mit dem Chor „United Vocals“, einer Formation des MGV Horhausen, dem Westerwald Orchester, Kinderbelustigung und ein Ratespiel mit interessanten Gewinnen runden den Tag ab. Für kulinarische Genüsse ist ebenfalls bestens gesorgt. „Für Speisen und Getränke erbitten wir einen geringen Obolus, der Erlös wird der Altenkirchener Tafel zugutekommen.“, erläutert Hüngsberg. Der Aufenthalt bei TREIF wird also zu einem tollen und lehrreichen Erlebnis für alle Generationen.

Geschäftsführer Uwe Reifenhäuser und das gesamte TREIF-Team freuen sich bereits jetzt darauf, ihr Unternehmen vorstellen zu können und hoffen, viele kleine und große Gäste aus der ganzen Region in Oberlahr begrüßen zu können.



Note_Book_End.indd

Unser Programm

Preisrätsel für Erwachsene

12:30 - 13:30 Uhr Wettkampf Rodeoreiten für Kinder

14:30 - 15:30 Uhr Malwettbewerb (Es gibt tolle Preise zu gewinnen)

16:00 - 16:30 Uhr Auslosung der Gewinner des Preisrätsels

u.v.a.m.


Die Geschichte von TREIF
0



2017_04_14_2_ret.jpg

TREIF Maschinenbau GmbH
Toni-Reifenhäuser-Str. 1
57641 Oberlahr

Nicoletta.jpg

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

16.06.2018 von 10 - 17 Uhr