TREIF - Ihr starker Arbeitgeber in der Region
Mitarbeiter, die über sich hinauswachsen

Unsere MitarbeiterInnen gehören zu uns, wie ein Messer zur Schneidmaschine. Sie sind begeistert von Fortschritt, Innovation und Qualität. Gleichzeitig besitzen sie die Fähigkeit, das Bestehende wertzuschätzen und unsere Wurzeln zu achten. Sie haben Spaß daran, das Heute und das Morgen von TREIF mit Ihrer Leistung zu gestalten. Dabei scheuen sie sich nicht, Entscheidungen allein zu treffen. Eine offene und transparente Kommunikation ist die Basis, in Zukunft, ein noch stärkeres Team zu formieren, in dem jeder mit seinen individuellen Begabungen seinen eigenen Beitrag leistet. Dafür versprechen wir, sie in unserer Mitte willkommen zu heißen und unser Wissen, unsere Erfahrung und unsere Herausforderungen gerne zu teilen.

Wachstum, das alle Fesseln sprengt

Wir sind stolz auf unsere Wurzeln! Sie erden uns und geben uns den nötigen Halt, um wachsen zu können. Darauf ruhen wir uns aber nicht aus. Wir wollen wachsen und unser tägliches Arbeitsumfeld wächst mit: Neue Niederlassungen, neue internationale Kollegen und Kunden, die zu recht Höchstleitung von uns verlangen. Unsere ausgezeichneten Innovationen - auf die wir sehr stolz sind - sowie unser Verständnis für die Bedürfnisse unserer Kunden, haben uns die Chancen eröffnet, die wir jetzt wahrnehmen. Es ist ein herausforderndes Wachstum für uns alle – ohne Zweifel. Wir leisten unseren Beitrag mit Herzblut, weil wir an den Erfolg (von TREIF) glauben.

Schneidpräzision mit Leidenschaft

Das „Schneid-Gen“ unserer Mitarbeiter – wie es unser Inhaber gerne nennt – zeichnet unsere individuelle TREIF-DNA aus: Die Begeisterung für neue Technik und deren stete Weiterentwicklung sowie die Leidenschaft Schneidlösungen für unsere Kunden zu identifizieren, zu entwickeln oder zu optimieren. Jeder, vom Buchhalter bis zum Lagermitarbeiter, vom Entwickler bis zur Reinigungskraft, kennt das gespannte Kribbeln, wenn eine neue Maschine zum ersten Mal in Betrieb genommen wird. Es erfüllt uns mit Stolz zu sehen, was wir geleistet haben und was wir täglich mit viel Elan weiter vorantreiben. Dabei verbessern wir stetig unsere Prozesse und überwinden gekonnt Widrigkeiten. Ja, das kostet Kraft. Und das darf es auch. Schließlich verfolgen wir ein Ziel: Der Partner für unsere Kunden zu sein, der Schneidtechnologie auf allerhöchstem Niveau liefert.